Pressemitteilung “HAINZ, HAInburger-Naturschutz-Zentrum”

DSC_0091 (Klein)

HAINZ, HAInburger-Naturschutz-Zentrum, haben die Aktiven des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ein Grundstück in der Klein-Krotzenburger Wiesenstraße getauft und am vergangenen Mittwoch mit einem Sommeranfangslagerfeuer und Grillabend zusammen mit zahlreichen Gästen und Helfern, die beim Aufräumen des Areals mitgewirkt haben, gefeiert. Das Grundstück mit einem Tümpel westlich des Bachgrabens gelegen, soll auch Standort der Aktivitäten der Initiativgruppe für eine Kinder- und Jugendfarm in Hainburg sein. So sollen demnächst im HAINZ Insektenhotels gebaut, Beete angelegt und Hüttenbau und andere Outdoor-Aktivitäten von Kindern stattfinden können.

Thorwald Ritter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.